Bergsee auf der Simonhöhe

Simonhöhe – Sommerurlaub wir kommen

Team Simonhöhe Presseaussendung

Bereits im Winter sorgte die neue Freiheit auf der Simonhöhe gemeinsam mit einer innovativen APP für Schlagzeilen. Nun gibt es wieder Neuigkeiten: Das junge Team landet den nächsten Geniestreich mit seinem außergewöhnlichen Sommerprogramm!

Die neue Freiheit auf der Simonhöhe erwartet dich auch im Sommer mit zahlreichen neuen Ideen – natürlich umrandet von unserer atemberaubenden Almlandschaft. Endlich ist es so weit: Wir öffnen am 03.06. 2021 und freuen uns, dir das außergewöhnliche Sommerprogramm vorzustellen.

Romantisches Picknick auf der Simonhöhe

Ein Deluxe Picknickkorb auf der Simonhöhe

Eine gemütliche Decke, ein vollgepackter Picknick-Korb mit regionalen Köstlichkeiten inmitten der Natur. Lässt sich denn das Leben noch mehr genießen? Die Simonhöhe bietet am Paulsberg viele schöne und idyllische Picknickplätze. Das sind unsere ausgewählten Urlaubsinseln für kleine Gruppen an den schönsten Plätzchen, die die Simonhöhe zu bieten hat – im Wald und auf der Wiese. Erfahre mehr über unsere Picknickkörbe und Traumplätze.

Radl-Trails für die ganze Familie und Trailfans!

Ein Kind auf einem Mountainbike

Ab dem 3. Juni wartet die Simonhöhe Schritt für Schritt mit neuen Trailangeboten auf, welche dank der guten Zusammenarbeit mit den Behörden seit August 2020 gemeinsam mit den Experten von Allegra Tourismus zügig entwickelt und umgesetzt werden.

  1. Austoben für Kinder ab 2,5 Jahren
    In „Simon‘s Kinder- und Übungsareal“ direkt bei der Talstation Hocheck (Parkplatz) findest du den Bikeverleih, die Chill-Area mit Ausschankhütte und einen 30 m langen Zauberteppich, der die Kids zum Start der vier Trails mit insgesamt 550 m Länge führt. Ein sehr leichter Trail für Laufräder, eine leichte Kid’s Flowline, ein Mini Techniktrail und ein Mini Jumptrail bringen hier Schritt für Schritt jede Menge Spaß für abenteuerlustige Kids & Erwachsene. Zusätzlich gibt es einen 150 m langen Uphill Trail zum Start der Kids Trails und eine Dropline zum Erlernen der Sprungtechnik.
    Status: in Bau, Teilbetrieb ab 3.6., Fertigstellung Mitte Juni
  2. Let it flow
    Mountainbike-Neulinge und Fortgeschrittene können ab dem 3. Juni ihren Flow auf dem 2,2 km langen „Simon’s Flowtrail (leicht)“ erleben. Der Betrieb des Schlepplifts mit Biketransport ist in Vorbereitung. Bis der Schlepplift die Mountainbiker gemütlich bergauf zieht, können die 185 Höhenmeter auf dem Forstweg bergauf getreten werden. Vom Parkplatz sind es 110 hm bis zum Start. Ein Muss: das Panoramafoto von der Hochecklift-Bergstation in Richtung Karawanken.
    Status: ab 3.6. geöffnet (bergauf via Forstweg)
  3. „Airtime“ mit Blick auf Klagenfurt
    „Airtimer“ und jene, die es werden wollen, heben am 600 m langen „Jumping Simon“ ab Mitte Juni (aktuell in Bau) ab und bekommen Action gepaart mit sensationellem Panorama auf der ehemaligen Steilhangpiste. Anliegerkurven, Doubles, Step Ups, Tables usw. sorgen für Action & coole Fotos. Status: in Bau, Fertigstellung ca. Mitte Juni

Kulinarisch werden die Biker und Wanderer bei den Ausschankhütten am Trailstart, bei der Talstation Hocheck (Parkplatz) und im Almgasthof „Einkehr“ mit lokalen Produkten und Spezialitäten verwöhnt.

Hier geht es zum kompletten Trail-Angebot!

24-Stunden Wohnmobilstellplatz

Nun besteht die Möglichkeit, dass du mit deinem Wohnmobil anreist und dieses für 24 Stunden auf der Simonhöhe mit atemberaubenden Panorama parkst. Hier geht es zum Wohnmobilangebot.

Bei Fragen sind wir – wie immer – für dich da. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Das ganze Team der Simonhöhe

 

Bildquellen

  • Picknickkorb Deluxe: Bildrechte beim Autor
  • Flowtrail T03: Kehrmeier | Allegra
  • Bergsee Simonhöhe: kaernten-pictures.at